Sportabzeichen

Die Sportabzeichen-Abnahme erfolgte am 26.Juni zum 3.Mal mit 15 Teilnehmern unter Einhaltung der Corona-Richtlinien. Leider musste wetterbedingt vorzeitig abgebrochen werden. Ebenfalls wurde Sonntag früh das Radfahren abgesagt – leider – das Wetter hatte sich dann doch stark verbessert.

Ab Freitag, den 03.07.20 geht es regelmäßig freitags um 18 Uhr im Stadion Urbach weiter. Inzwischen können auch Kinder teilnehmen. Die Teilnehmer werden gebeten, pünktlich zu erscheinen, um Gruppen einzuteilen und dringend Organisatorisches vorher zu besprechen.

Wir bitten weiterhin um Anmeldung für jeden Termin per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Inzwischen ist eine Teilnehmerzahl von 40 Personen im Stadion erlaubt.

Welche Disziplinen zur Abnahme angeboten werden können, wird nach Wetterlage und Teilnehmerzahl vor Ort bekannt gegeben. Wer ein eigenes Sprungseil und Einmalhandschuhe hat, darf beides gerne mitbringen.

Am Sonntag, den 05.07.20 findet um 9 Uhr das Radfahren der Langstrecke statt. Eine Anmeldung bis Freitag ist zwingend erforderlich. Treffpunkt und Start ist wie in den Vorjahren an der Wasenmühle. Es besteht Helmpflicht.

Am Freitag, den 10.07.20 werden parallel zum Stadion-Betrieb im Freibad Schwimmdisziplinen abgenommen. Im Unterschied zur bisherigen Regelung muss sich in diesem Jahr der Teilnehmer bei uns anmelden und über das Online-Buchungssystem (https://cm-access.de/urbach) eine Eintrittskarte für die 3.Schicht besorgen.

Anmeldegebühr für Sportabzeichen zur Unkostendeckung einmalig 6 € pro Erwachsener.

Wichtige Regeln:

  • Auf das Sportgelände darf nur, wer gesund ist und keine Corona Symptome aufweist. Jeder muss sich an die Hygiene- und Abstandsregeln halten.
  • Bitte eigenen Kugelschreiber zum Ausfüllen eines Fragebogens mitbringen.
  • Durchgängig mind. 1,5 m Abstand zwischen sämtlichen anwesenden Personen während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten.
  • Nutzung öffentlicher Toiletten darf nur nacheinander und nicht gleichzeitig erfolgen.

Weitere Vorgaben sind dem Schutzkonzept-Leichtathletik zu entnehmen. Wir empfehlen diese im Internet unter https://www.bwleichtathletik.de und dort am Ende der Corona-Verordnung anzuklicken und nachzulesen.